FÜR LANGHAARHUNDE: MALTESER, HAVANESER, HAVALONKA, BOLONKA ZWETNA, SHIH TZU, BOLOGNESER, BICHON FRISE, WESTHIGHLAND TERRIER MITWEICHEMFELL,YORKSHIRETERRIER, BIEWER YORKSHIRE TERRIER, PUDEL, MALTIPOO, COCKERDOODLE, LABRADOODLE, GOLDENDOODLE.....

KOMPLETTPFLEGE


Ihr Hund erhält die komplette Pflege im Hundesalon. Er wird intensiv gebadet mit Produkten, speziell abstimmt auf den Felltyp Ihres Hundes. Anschließend geblowert (föhnen unter größerem Druck) und gut ausgebürstet. Dann erhält er die von Ihnen gewünschte Frisur.

Inklusive ist hier immer Augen extra frei schneiden, Ohren reinigen, Krallen kürzen, Pfoten und Ballen ausrasieren, Popo und Intimbereich hygienisch kurz schneiden, Langhaarpflege für besseres Bürsten daheim.

Vorteil der Komplettpflege ist die intensive Pflege des Fells und der Haut. Ihr Hund wird komplett sauber, es gibt keine Verschmutzungen mehr vom Futter oder Spaziergang (zB. Schnauze, Bauch, Beine…), keine verklebten Stellen (zB. Augen, Popo…) oder Schuppen auf der Haut. Das Fell wird leichter und seltener zu kämmen sein. Knoten und Verschmutzungen bleiben lange Zeit fern (abhängig von der Fellart Ihres Hundes).

Sie müssen das Fell Ihres Hundes vor dem Termin nicht zusätzlich vorbereiten (kein Baden, Föhnen, Bürsten…).


Scheren & Schneiden


Ihr Hund bekommt die von Ihnen gewünschte Felllänge und Frisur, auch angepasst an dessen Alter und die aktuelle Jahreszeit. Er wird mit der Schermaschine geschoren und/oder mit der Schere geschnitten.

Inklusive ist hier immer Augen extra frei schneiden, Ohren reinigen, Krallen kürzen, Pfoten und Ballen ausrasieren, Popo und Intimbereich hygienisch kurz schneiden, Langhaarpflege für besseres Bürsten daheim.

Voraussetzung für diese Pflege ist, dass Sie Ihren Hund kurz vor dem Termin sehr gut Baden (am besten zweimal) und ihn mit komplett trockenem und gut ausgekämmten Fell bringen.


TEILPFLEGE


Wenn Ihr Hund eigentlich noch kein zu langes Fell hat, er aber „rundherum“ trotzdem schon zuwächst. Mit der Teilpflege kann eine komplette Pflege um einige Wochen hinausgezögert werden.

Es werden die Augen extra frei geschnitten, Ohren gereinigt, Krallen gekürzt, Pfoten kürzer und rund geschnitten, Ballen ausrasiert, Popo und Intimbereich hygienisch kurz geschoren.

Voraussetzung für diese Pflege ist, dass Sie Ihren Hund kurz vor dem Termin sehr gut Baden und ihn mit komplett trockenem und gut ausgekämmten Fell bringen.