FÜR HUNDE MIT UNTERWOLLE: CAVALIER KING CHARLES, PEKINESE, KLEINSPITZ, JAPANSPITZ, WOLFSSPITZ, POMERANIAN, LANGHAARDACKEL, MOPS, CHIHUAHUA, GOLDEN RETRIEVER, FLAT COATED RETRIEVER, LABRADOR, AUSTRALIAN SHEPHERD, COLLIE, BORDER COLLIE,SHELTIE,AKITA INU, SHIBA INU, SAMOJEDE.....

Carden


Ihr Hund wird fachgerecht „entwollt“. Die überschüssige, lose, oftmals verknotete Unterwolle kommt raus. Die restliche, intakte Unterwolle bleibt dem Hund erhalten.

Das oben aufliegende, oftmals stark haarende, Deckhaar wir extra abgetrimmt. Auch hier bleibt das nicht abgestorbene, intakte Haar erhalten.

Bei Bedarf kann auch gebadet werden. Längeres Shampoonieren und Massieren der Haut mit anschließendem blowern (föhnen unter größerem Druck) kann helfen, überschüssige Wolle noch besser und für einen längeren Zeitraum loszuwerden.

Auf Wunsch kann Ihr Hund mit längerem Fell auch in Form geschnitten werden. Für eine schöne Silhouette und ein pflegeleichteres, kürzeres und gesundes Fell.

Inklusive ist hier immer Krallen kürzen, Pfoten und Ballen ausrasieren, Popo und Intimbereich hygienisch kurz schneiden, Langhaarpflege für besseres Bürsten daheim.

Voraussetzung für diese Pflege ist, dass Sie Ihren Hund mit komplett trockenem Fell bringen. Außer es wird bei der Pflege „mit Baden“ vereinbart.